Herzlichen Dank für den Besuch auf meinem Blog!

Thanks for visiting my blog and
thank you for reading and commenting my blog.


Ich danke allen ganz herzlich, die einen Kommentar hinterlassen haben.

Ich versuche mit meinen Fotos den Eindruck,
das was mich fasziniert,
erfreut,
meine Aufmerksamkeit erweckt,
die Schönheit oder die Besonderheit aufzeigt,
das Typische oder die Ausnahme erkennen lässt,
darzustellen.

Donnerstag, 22. November 2012

Lurs, Alpes-de-Haute-Provence, Frankreich im Juni 2012

Das kleine Dorf Lurs ist auf einen Kalkfelsen gebaut und liegt auf ungefähr 585 m Höhe. Es ist südlich von Ganagobie, Les Mées und Sisteron (vorherige Posts).

Die "Chapelle Saint-Michel"








Die Aussicht auf das Durance-Tal








Der Campanile gebaut 1861







Impressionen von Lurs







Es ist spät am Abend und die Sonne versinkt gleich. 

An diesen Fotos habe ich mich gefreut.







Wir sind ein paar Tage später wieder gekommen. Doch leider sind diese Fotos weg.


Es freut mich, dass ihr immer wieder meinen Blog besucht. 
Danke!
Vielen Dank auch für eure lieben Kommentare.
Liebe Grüsse
Angela

Kommentare:

  1. Liebe Angela,

    Du verstehst es ausgezeichnet, der Landschaft feinse Details zu entlocken um sie dann in Deinen Bildern aufzuzeigen. Danke...

    Liebi Grüessli os Rieche

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wunderschöne bilder Angela, landschaft ist sehr schön.

    Grüsse, Joop

    AntwortenLöschen
  3. You have lined them up well, I like the road leading to the horizon in the fist picture, enjoy your day, my friend!

    AntwortenLöschen
  4. Great, I loved the view of Lurs, it looks so unreal, cheers Angela.

    AntwortenLöschen
  5. Absolutely charming. The village looks very old yet well kept and well loved. The moth looks like a hummingbird. What is it's name? Wonderful photos of amazing scenes.

    AntwortenLöschen
  6. Uwielbiam takie stare kamienne domy i wąskie uliczki w miasteczku. Zdjęcia owada z długą trąbką przy kwiatkach są cudowne. Czekam na post o Norwegii :). Pozdrawiam cieplutko.
    Ich liebe die alten Steinhäusern und engen Gassen in der Stadt. Bilder von einem Insekt mit einer langen Trompete die Blumen sind schön. Warten auf eine Antwort aus Norwegen :). Grüße warm.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angela
    Schön und romantisch das Dorf Lurs und die schmucken Nebengässchen erst. Genau den richtigen Augenblick hast Du erwischt um die letzten Sonnenstrahlen zu knipsen. Die zarten roas Blüten sind so schön. Das zu sehen, tut in dieser eher grauen Zeit, sehr gut fürs Auge.

    Herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. the stone buildings are beautiful. the chapel is really pretty.

    AntwortenLöschen
  9. Diese ursrünglichen Bergdörfer haben einen ganz eigenen Charme. Ich könnte dort viele Stunden verweilen. Deshalb sind Deine Bilder für mich ein Genuss, ein kleiner Urlaub.
    An den Bildern vom Taubenschwänzchen freue ich mich mit. Eines meiner Lieblingsmotive ♥♥♥
    Liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen
  10. Everything is beautiful here! The chapel, belltower, and marvellous old stonework - offset by those bright flowers! Gorgeous!!

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Bilder von dem kleinen Bergdorf und schöne Landschaftsbilder.

    Gruß
    Noke

    AntwortenLöschen
  12. Hi Angela! Wie schöne BIlder....ist ja niedlich da. Was für ene Landschaft...

    AntwortenLöschen
  13. That is a pretty townThe scenery is beautiful and your photos great especially the flower and moth/butterfly.

    AntwortenLöschen
  14. Such a beautiful and peaceful setting. I enjoy your pics.

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Landschaftsbilder und herrlich leuchtende Blumen!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  16. Bonito reportaje fotográfico,con bellos paisajes y buenas fotos del interior de esa bonita localidad, para terminar con unos buenos macros.

    Saludos.

    AntwortenLöschen
  17. Bonito reportaje fotográfico,con bellos paisajes y buenas fotos del interior de esa bonita localidad, para terminar con unos buenos macros.

    Saludos.

    AntwortenLöschen
  18. Ohh, der Kolibrischmetterlig (ich nenne ihn so :-) ), den habe ich schon 2-3mal versucht zu fotografieren, aber ich habe die richtige Einstellung dazu nicht gefunden, er bewegt sich so schnell...meine Fotos sind verschwommen geworden. Das vierte Fotos ist super gut gelungen! :-)

    AntwortenLöschen