Herzlichen Dank für den Besuch auf meinem Blog!

Thanks for visiting my blog and
thank you for reading and commenting my blog.


Ich danke allen ganz herzlich, die einen Kommentar hinterlassen haben.

Ich versuche mit meinen Fotos den Eindruck,
das was mich fasziniert,
erfreut,
meine Aufmerksamkeit erweckt,
die Schönheit oder die Besonderheit aufzeigt,
das Typische oder die Ausnahme erkennen lässt,
darzustellen.

Mittwoch, 25. Mai 2011

Von Finnu nach Bodma, Wallis, Schweiz

Wir sehen wieder einmal auf Visp. Dieses Mal von Finnu (Finnen) aus.
Hier hat es am 26. April 2011 einen grösseren Waldbrand gegeben. Obwohl es schon 2 Wochen her ist, sind die Löscharbeiten noch nicht fertig. Drei Helikopter fliegen immer noch mit Wasser zu den noch aktiven Brandherden.


Von dieser Autogarage ist das Feuer ausgebrochen.
Wir haben kaum Regen. Die ganze Schweiz ist trocken und überall herrscht Waldbrandgefahr. Das bedeutet Feuerverbot im Freien.





In Finnu oder Finnen auf 1408 m ü.M starten wir Richtung Bodma.
Der Weg führt durchs Dorf.




Der Galgen ist heute nicht mehr in Gebrauch :-)




Danach geht es durch die wunderschönen Blumenwiesen.











Bodma auf 1431 m Höhe.







Und wieder zurück Richtung Finnu.











Steinplatten, sie kommen auf das Dach zum Decken eines Hauses.





















Am Abend sieht man den verbrannten Wald besser.


Danke für euren Besuch. Ich hoffe, die Fotos haben euch gefallen.
Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich herzlich dafür.

Ich werde erst wieder Anfangs Juli hier sein.

F E R I E N - VACATION - HOLIDAYS - VACANCES

ICH WÜNSCHE ALLEN EINE GUTE ZEIT!!!

Kommentare:

  1. Liebe Angela
    Danke, dass Du uns dieses wunderschöne Flecklein Erde gezeigt hast. Eine Gegend, die ich überhaupt nicht kenne.
    Schlimm, wie der verbrannte Wald aussieht. Ja, Wasser wäre wirklich dringend nötig.
    Bei uns sind heute Gewitter angesagt. Das macht mir immer Angst. Vor zwei Jahren hatten wir im Mai ein sehr schweres Unwetter.
    Eine schöne Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,

    super Naturufnahmen hast Du mitgebracht. Vielen, herzlichen Dank. Möge uns bald Regen beschert sein, die Natur hat ihn bitter nötig.

    Liebe Grüsse aus der Nachbarschaft

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  3. I like this photo of Bodma and was impressed by the gallows...and the fire. I had realised that fire could spread so much in "coldish" areas, but i guess it is because of the fir trees.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela
    deine Bilder vom Bergfrühling sind eine echte Wohltat! Wunderschön! merci♥
    Das mit dem Waldbrand habe ich zufälligerweise auch gehört...eindrücklich die Löscharbeiten.
    Das mit der Trockenheit ist auch bei uns ein zentrales Thema mit jetzt schon gravierenden Folgen. Aber ich beginne jetzt nicht zu jammern, sondern möchte dir einfach noch kurz einen schönen Tag wünschen und mich danach schnurstracks wieder meiner Käseküche widmen!
    Herzlich und bbbbb

    AntwortenLöschen
  5. Deine Heimat ist wunderschön.
    Und diese Fotomotive gefallen mir sehr gut.
    Schöne Natur und Landschaftsaufnahmen.
    Bei uns in der Region ist es auch überall sehr trocken, und noch kein ergibiger Regen in Sicht.
    Herzlichst Mon-Ré

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angela,
    das ist ja ein wunderschöner Bergfrühling! Waldbrände sind in diesem Gelände sicher schwierig zu bewältigen. Hoffentlich war es keine Brandstiftung! Aber auch aus Unaufmerksamkeit passieren ja viele Brände. Für die Natur ist es ein Neuanfang.
    Ich wünsche Dir einen schönen, erholsamen Urlaub mit vielen tollen Fotomotiven.
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Hello Angela,
    I started to miss you here on blog so i am happy to see you again.
    Here in Holland we also have the problem with the fires and the drought and also here we need helicopters to put out these fires.
    It's a spectacular to look (great shots by the way) at but i feel sorry for the nature.

    I love the fields of little wild flowers and everything you can find in there.
    The little insects and butterflies as well as the flowers are well captured.

    I enjoyed my time on your blog as usual.
    L.G. Karina

    AntwortenLöschen
  8. Angela, ist ein Bild schöner als das andere. Schöner Anblick. Können Sie erfassen alle Ihre fotografische Reise Berge. Sie sind magische Orte. Schade, dass die Brände zerstört Vegetation. Es ist immer traurig. Vielen Dank, dass ich so schöne Bilder Freunden

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angela,
    vielen Dank für diese wundervollen Naturaufnahmen...ich könnte stundenlang deine fantastischen Fotos ansehen....die Blumenwiesen sind meine Favoriten....nochmals danke...
    Ich wünsche dir eine schöne und erholsame Auszeit und freue mich auf neue Fotos....
    LG bis zum Juli: Karin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angela ,
    komme erst heute zu dir - Probleme mit Blogger . Deine Naturbilder sind einfach herrlich . Ich liebe diese alten Berghöfe . Bin immer entsetzt , wenn ein Feuer so wütet und dabei die Natur mit zerstört wird . Wünsche dir einen erholsamen Urlaub .
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  11. Einfach wunderbar! Ich liebe deine bilder und die landschaft! Ich denke Ich muss einmal nach Switzerland fahren...die dörfer, mit die schöne alte hausern sind so idyllisch!

    Alles gute/ Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Enjoyed the series ... very unique small little huts in the middle of the series !

    AntwortenLöschen
  13. Hi,

    I always enjoy going on your trips with you. Lovely images. Thank you.

    Lois

    AntwortenLöschen
  14. Always beautiful, wonderful, interesting pictures.

    Kiss,

    Rui Pires
    OLHAR D'OURO

    AntwortenLöschen
  15. Olá passando em seu blog e aproveito para divulgar o meu que se chama Folhetim Cultural. Todos os dias da semana noticiário cultural e nos sábados.
    7 da manhã: No café da manhã com poesia
    9 da manhã: Palpiteca
    11 da manhã: Devaneios do Ranzinza por Roberto Prado
    15 horas: Charge de alexandre Costa
    17 horas: Chá das 5
    19 horas: Charge de Fernando Ferrari
    21 horas: A crônica nossa de cada dia por Fernando Ferrari

    endereço: informativofolhetimcultural.blogspot.com

    Conto com sua visita! Até lá

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Angela
    First, I very much regret the fires.
    With stunning photos, was thrilled!!!
    It's great mountains and flowers, butterflies!
    It is a paradise!
    Thank you for another amazing trip!
    Liebe grusse

    AntwortenLöschen
  17. Sali ihr beide
    ich hoffe ihr habt schöne Ferien , geniest diese weiter , und dann kommt Gesund und mit vielen neuen Bildern wieder zurück.
    Gruss Walter und Claudia

    AntwortenLöschen